Skip to main content

Monica Ivancan, Moderatorin und Model

Foto: Esther Haase

Monica, du stehst mit beiden Beinen in deinem Beruf - und du wirst Mutter. Wie sieht aktuell dein Alltag aus und was planst du für die Zukunft?

MI: Die nächsten zwei Wochen werde ich noch arbeiten, Modelshooting und Detoxweek in Rust. Danach wird Nestbau betrieben! :)

Du hast dich spontan und hochschwanger bereit erklärt, die Charity-T-Shirt-Aktion von Pink Ribbon Deutschland zu unterstützen. Warum hast du das gemacht?

MI: Ich habe so viel Glück im Leben, darum finde ich sollte man Menschen, denen es nicht so gut geht, helfen.

Was möchtest du durch dein Engagement erreichen?

MI: Dass über solche Themen wie Brustkrebs gesprochen und nachgedacht wird. Gesundheit ist nicht selbstverständlich. Frauenpower für Vorsorge und gegen Brustkrebs!

Welche Rolle spielt Vorsorge für dich persönlich?

MI: Es ist toll, dass wir in Deutschland so viele Möglichkeiten haben für eine gute Vorsorge. Und das sollten wir alle nutzen.

>> zurück zur Übersicht der weiteren Engagements