Skip to main content

Pink Ribbon Radtour 2017 | 26.09 bis 04.10.2017

Das Tour-Tagebuch

Unser Team führt ein Tour-Tagebuch, darin gibt es auch schon vor dem Start alle wichtigen Informationen:

  • Adressen aller Hotels zum Treffen des Teams
  • Tagesberichte und viele Bilder während der 9-tägigen Tour

Es wäre wunderbar, wenn ihr uns auf einem der Tagesabschnitte begleiten würdet!

Das Pink Ribbon Team startet jeweils um 09:30 Uhr auf die angegebene Tagesetappe. Kommt einfach mit eurem Fahrrad zum angegebenen Hotel | Treffpunkt und fahrt ein paar Kilometer mit dem Team gemeinsam. Vielleicht kennt ihr ja einen schönen Streckenabschnitt in eurer Heimat, den unser Team unbedingt sehen sollten. 

Übrigens: Wir empfehlen allen Radlerinnen und Radlern unserer Radtour, einen Helm zu tragen!

Unser Team stellt sich vor:

Cathleen

Herkunftsort:
Aindling in Bayern

Interessen:
Radfahren, Bergsteigen, Bienen, Feuerwehr, lesen

Warum ich an der Pink Ribbon Radtour teilnehme:
Weil ich meinen Beitrag zu mehr Aufmerksamkeit zu einem sehr wichtigen Thema leisten möchte, mit sympathischen Menschen einen besonderen Weg zurücklegen will - und weil ich einfach gerne mit dem Rad fahre.

Mein Motto:
Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen. (Don Bosco)

Ivana

Herkunftsort:
Bad Mergentheim in Baden-Württemberg

Interessen:
Radfahren, Lesen, Bergwandern, Fotografieren

Warum ich an der Pink Ribbon Radtour teilnehme:
Weil ich gerne in die Pedalen trete und auch anderen Mut machen möchte. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig Früherkennung ist.

Mein Motto:
Hinterm Horizont geht's weiter.

Klaus

Herkunftsort:
Heidelberg

Interessen:
Sport (Wintersport, Radfahren, dies & das), Kunst, meine Freunde, Faulenzen

Warum ich an der Pink Ribbon Radtour teilnehme:
Wie beinahe jeder Mensch in Deutschland habe ich auch Freundinnen, die betroffen sind. Vor allem aber ist's die Freude am gemeinsamen Aktivsein, verbunden mit der sinnvollen Sache, weshalb ich gerne wieder dabei bin. Aber natürlich auch der extrem ansteckende, fröhliche Enthusiasmus von Christina & Matthias.

Mein Motto:
Mit beiden Beinen fest im Leben stehen ist toll; vor allem, wenn man eigentlich nur noch anderthalb hat ...
;-)))

Siegmund

Herkunftsort:
Berlin

Interessen:
​Radeln, Wandern, Fotografieren, Lesen​

Warum ich an der Pink Ribbon Radtour teilnehme:
​Ich radele gern - und wenn man mit einer Sache, die Spaß macht, Gutes bewirken kann, umso besser.

Mein Motto:
Nimm es wie es kommt...​

Sven

Herkunftsort:
Zwickau in Sachsen

Interessen:
Sport, Lesen, Schreiben, Serien gucken

Warum ich an der Pink Ribbon Radtour teilnehme:
Weil ich einen besonderen Weg mit besonderen Menschen gehen möchte, weil ich das Radfahren liebe und in fünf Jahren Pink Ribbon Radtour wirkliche Freunde gefunden habe.

Mein Motto:
Du musst den Berg annehmen.

TOUR-TAGEBUCH: Team | München - Fulda - Hamburg

Eintreffen | 26.09.2017 | Hotel

Heute treffen die Teammitglieder in ihrem Hotel ein. Der erste Abend gilt dem gemeinsamen Kennenlernen/Wiedersehen und natürlich schon den Planungen für den Streckenverlauf am nächsten Tag. Bis Mittwoch, den 04.10.2017, wird das Team viele hundert Kilometer zurücklegen, um dann in Hamburg den Abschluss der Radtour 2017 zu genießen.

Wir bedanken uns für dieses Engagement der Teammitglieder - ihr seid klasse! Ein lieber Dank geht auch an die Familienmitglieder, die während der Radtour ohne ihren lieben Partner auskommen müssen.

Wir freuen uns sehr auf das BOLD Hotel in München.

Ankunft 26.09.2017

Hotel BOLD Hotel München Giesing

Tag 1 | 26.09.2017 | Dienstag - Treffpunkt für Mitradler

Startort:  München
Hotel: BOLD Hotel München Giesing | Aschauer Straße 12 | 81549 München | t: 089 2000159 2244 | e: booking(at)bold-hotels.com | bold-hotels.com/hotel-muenchen.html

Abfahrt: 09:30 Uhr am Hotel

Wir freuen uns sehr über die schnelle und freundliche Zusage des BOLD Hotels in München. Nicht nur weil es ein so schönes Hotel ist, sondern weil wir die Zusage trotz hervorragender Buchungssituation erhalten haben. Diese Engagement ist bemerkswert - Danke!

Das BOLD ist anders, und so schreiben die Inhaber:
BOLD ist nicht einfach nur der Name unserer Hotels, es ist ein Statement, eine Mission. BOLD heißt kühn, mutig und tapfer. Wild, frech und gewagt. Auf jeden Fall unerschrocken, klar und couragiert.

Die Zimmer sind modern, haben Echtholzböden und hohe Räume. Es gibt eine Bar und Lounge im Hotel und eine tolle Dachterrasse mit weitem Ausblick.

Wir freuen uns auf den Start in München und unser Hotel hier.

Die Etappen von und nach München können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de--muenchen--geltendorf-etappe-104-1-alternativroute/23255295/

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de--geltendorf--augsburg-etappe-105-1-alternativroute/23290112/

Tagesbericht 26.09.2017

Ankunft: Aindling

Hotel: Gasthof Moosbräu

Tag 2 | 27.09.2017 Mittwoch - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Aindling
Hotel: Gasthof Moosbräu / Peter-Sengl-Str. 12 | 86447 Aindling | Tel 08237 - 205 | e: info@gasthof-moosbraeu.de | moosbraeu.weebly.com

Abfahrt: 09:30 Uhr

Wir freuen uns riesig über das tolle Engagement aus dem Gasthof Moosbräu. Voller Offenheit kam die Zusage der Inhaberfamilie, die sich mit Ihrem Team riesig auf uns freuen. In der gemütlichen Gaststube werden Besucher mit bayrischen und schwäbischen Köstlichkeiten vom Inhaber verwöhnt. Ein Mitglied unseres Radteams schwört auf das tolle Essen und die freundlichen Menschen vor Ort. Und wenn es warm ist, trifft man sich im Biergarten. Natürlich kann man einfach auch mal da bleiben - in den Fremdenzimmern findet man eine behagliche Heimstatt und man folgenden Morgen ein tolles Frühstück. Wir freuen uns sehr und senden einen lieben Dank.

Die Etappen von und nach Aindling können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

1. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-augsburg--donauwoerth-etappe-106-3-alternativroute/21255280/

2. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-donauwoerth--treuchtlingen-etappe-107/12381487/

3. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-treuchtlingen--ansbach-etappe-108/12423350/

Tagesbericht 27.09.2017

Ankunft: Ansbach

Hotel: Schwarzer Bock Hotel Restaurant
Liebes Team und liebe Inhaber des Schwarzen Bock in Ansbach - wir freuen uns riesig, euch alle wiederzusehen.

Tag 3 | 28.09.2017 Donnerstag - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Ansbach
Hotel: Hotel Restaurant Schwarzer Bock | Pfarrstraße 31 | 91522 Ansbach
t: 0981 421240 | e: hotel(at)schwarzerbock.com | www.schwarzerbock.com

Abfahrt: 09:30 Uhr 

Solange es nun schon die Radtour gibt – immer wenn wir durch Ansbach kommen, sind wir im Hotel Schwarzer Bock willkommene Gäste. Dafür senden wir von Herzen einen lieben Dank an unsere Gastgeber und das gesamte Team. Gleichzeitig führt uns dieses Engagement der Familie Appel-Fuhrmann immer wieder gezielt in das schöne Ansbach. Wir kommen unglaublich gerne in dieses Hotel, denn die Inhaber sind stets für uns da und unterstützen die große Aufmerksamkeitsaktion von Pink Ribbon mit engagierter Überzeugung. Wir freuen uns darauf, das Hotel-Team und die Inhaberfamilie Appel-Fuhrmann wiederzusehen.

Es sind die mit Liebe und Leidenschaft gestalteten Details, die dem historischen Hotel Schwarzer Bock in Ansbach seine ganz eigene Atmosphäre verleihen. Hier zu übernachten, ist für uns etwas ganz Besonderes, es fühlt sich ein klein wenig wie "nach Hause kommen" an. Besonders erwähnenswert ist auch die hervorragende Küche. Und würde uns die Radtour nicht jeden Tag ein Stückchen weiter führen, dann wären wir sicher länger als nur eine Nacht zu Gast. Wir empfehlen dieses Hotel gerne und uneingeschränkt weiter.

Die Etappen von und nach Ansbach können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

1. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de--rothenburg-ob-der-tauber--ansbach-etappe-93-3-alternativ/23325993/

2. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-rothenburg-o.-d.-tauber--bad-mergentheim-etappe-110-2-alt/17676270/

3. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de--bad-mergentheim--wuerzburg-etappe-111-1-alternativroute/23343416/

 

 

Tagesbericht 28.09.2017

Ankunft: Würzburg

Hotel: GHOTEL hotel & living Würzburg

Tag 4 | 29.09.2017 Freitag - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Würzburg
Hotel: GHOTEL hotel & living Würzburg | Schweinfurter Straße 3 | 97080 Würzburg | t: 0931 359620 | e: wuerzburg(at)ghotel.de | www.ghotel.de/hotels/wuerzburg/

Abfahrt: 09:30 Uhr am Hotel

Das GHOTEL hotel & living Würzburg mit seiner imposanten, ellipsenförmige Hotelfassade ist bereits von Weitem sichtbar. Die Zimmer bieten einen tollen Blick über verschiedene Stadtteile von Würzburg. Die 204 Hotelzimmer, Suiten und Apartments sind modern eingerichtet und das Hotel bietet ein internationales Restaurant. Weiterhin befindet sich der W1 Fitnessclub mit Sauna direkt im Gebäude und ist von Hotelgästen während der Öffnungszeiten kostenfrei nutzbar. Wir freuen uns sehr über die freundliche und spontane Zusage des Hotels, unsere Radtour 2017 zu unterstützen. Die offene und liebenswerte Art unserer Ansprechpartnerin hat uns sehr berührt, sodass wir voll Freude auf unsere Übernachtung blicken.

Die Etappen von und nach Würzburg können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

1. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-wuerzburg--schweinfurt-etappe-111-3-alternativroute/23349322/

2.https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-schweinfurt--bad-neustadt-a.-d.-saale-etappe-112/12444050/

3.https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-bad-neustadt-a.-d.-saale--fulda-etappe-113/12444254/

 

 

Tagesbericht 29.09.2017

Ankunft: Fulda

Hotel: MARITIM Hotel am Schlossgarten

Tag 5 | 30.09.2017 Samstag - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Fulda
Hotel: MARITIM Hotel am Schlossgarten | Pauluspromenade 2 | 36037 Fulda | t: 0661 282 0 | e: info.ful(at)maritim.de | www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-am-schlossgarten-fulda

Abfahrt: 09:30 Uhr am Hotel

Zum zweiten Mal sind wir im Herzen von Deutschland, in der Barockstadt Fulda. Und zum zweiten Mal dürfen wir hier zu Gast im MARITIM Hotel am Schlossgarten sein. Schon 2012, während unseres ersten Aufenthaltes in Fulda, wurden wir im Hotel und von den unglaublich freundlichen Mitarbeitern dort liebevoll umsorgt. So freuen wir uns sehr auf dieses schöne Haus in Fulda. Unweit des Hauptbahnhofs, inmitten des bezaubernden Schlossparks, liegt dieses wunderbare Hotel. Allein schon ein Besuch des Apollo-Saals mit der beeindruckenden Deckenmalerei würde den Besuch lohnen. Weiterhin gibt es zwei tolle Restaurants und eine Bar. Ein Schwimmbad mit Saunabereich sorgt für die nötige Entspannung, und auch die lichtdurchflutete Lobby ist etwas ganz Besonderes. Die Offenheit und Herzlichkeit, mit der uns hier entgegengekommen wird, verdient unseren Respekt. Danke!

Die Etappen von und nach Fulda können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

1. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-fulda--bad-hersfeld-etappe-114/12590643/

2. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-bad-hersfeld--melsungen-etappe-115/12612168/

Tagesbericht 30.09.2017

Ankunft: Melsungen

Hotel: ibis Kassel Melsungen
Einen lieben Dank ins ibis Kassel Melsungen, welches wir schon zum zweiten Mal besuchen - wir freuen uns sehr über dieses tolle Engagement.

Tag 6 | 01.10.2017 Sonntag - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Melsungen
Hotel: ibis Kassel Melsungen | Am Bürstoß 2 A | 34212 Melsungen | t: 05661 739100 | e: info(at)hotel-kassel-melsungen.de | www.hotel-kassel-melsungen.de

Abfahrt: 09:30 Uhr am Hotel

Schon zum zweiten Mal erfahren wir die überaus freundliche Unterstützung des ibis Hotels Kassel Melsungen - und darüber freuen wir uns sehr. Denn tatsächlich fühlen wir uns durch das freundliche Personal von Herzen aufgenommen. Wir sind gerne hier!

Das ibis Hotel Kassel Melsungen liegt vor den Toren der historischen Altstadt von Melsungen und direkt an den großen Fernradwegen. Es hat einen sicheren Fahrradabstellraum. Die Zimmer sind großzügig und modern eingerichtet. Weiterhin bietet das Hotel ein super Frühstück und ausreichend Parkplätze, sodass eine Radtour auch gut hier beginnen kann. Übrigens - wer ganz früh los will, kann ein Frühaufsteher-Frühstück erhalten - ab 04:00 Uhr.

Die Etappen von und nach Melsungen können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

1. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-melsungen--kassel-etappe-116/12612709/

2. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-kassel--bodenfelde-etappe-117/14811458/

3. https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-bodenfelde--hoexter-etappe-118-1-alternativroute/23375127/

 

 

Tagesbericht 01.10.2017

Ankunft: Höxter

Hotel: VILLA HUXORI

Tag 7 | 02.10.2017 Montag - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Höxter
Hotel: VILLA HUXORI | Grubestraße 3-7 | 37671 Höxter/ Weserbergland | t: 05271 688 451 |  e: info(at)villahuxori.de | www.villahuxori.de

Abfahrt: 09:30 Uhr am Hotel

Die „Villa Huxori" liegt in absolut ruhiger, zentraler Lage in der Altstadt von Höxter, nur einen Steinwurf weit von der Fußgängerzone, den Wallanlagen und der Weserpromenade entfernt. Das Hotel bietet ein wunderbares Frühstück und eine tolle Gastronomie, die es uns nicht leicht machen wird, uns körperbewusst zurückzuhalten. Es gibt einen Parkplatz und eine Tiefgarage, in der auch die Räder sicher stehen. Die zum Haupthaus gehörende Corbie-Therme mit Pool, Sauna, Sanarium, Dampfbad, Ruheraum sowie das Corbie-Wellness-Center sind bequem über das Untergeschoss angebunden. Wir freuen uns auf das schöne Hotel und unsere freundlichen Gastgeber.

Die Etappen von und nach Höxter können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-hoexter--hameln-etappe-119-1-alternativroute/23381805/

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-hameln--hannover-etappe-120-1-alternativroute/23382037/

Tagesbericht 02.10.2017

Ankunft: Hannover

Hotel: Wyndham Hannover Atrium
Wir freuen uns sehr auf dieses Hotel, welches uns schon während der ersten Pink Ribbon Radtour 2012 unterstützt hat.

Tag 8 | 03.10.2017 Dienstag - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Hannover
Hotel: Wyndham Atrium Hannover | Karl-Wiechert-Allee 68 | 30625 Hannover | t: 0511 54070 | e: info(at)wyndhamhannover.com | www.wyndhamhannover.com/de 

Abfahrt: 09:30 Uhr am Hotel

Wir freuen uns riesig auf ein Wiedersehen im Wyndham Atrium Hannover. Während der ersten Pink Ribbon Radtour im Jahr 2012 durften wir hier in diesem schönen Haus schon eine Nacht verbringen. Das Hotel liegt ruhig am Stadtwald Eilenriede und bietet Sportlern tolle Laufstrecken und für uns Radfahrer Radwege direkt am Hotel. So eignet sich das Wyndham Atrium Hannover auch als Basis, um an mehreren Tagen die vielfältigen Möglichkeiten in und um Hannover per Fahrrad zu erkunden.

Das Hotel trägt seinen Namen aufgrund des 25 Meter hohen, lichthellen Atriums. Hier befindet sich auch die Lobby-Bar. Es gibt ein Restaurant mit internationaler Küche, schöne Zimmer, die in den oberen Etagen einen herrlichen Blick über Hannover bieten, und natürlich einen tollen Wellnessbereich mit Sauna. Den haben wir bereits beim letzten Besuch genutzt - und sehr genossen. So nehmen wir uns auch für unseren Aufenthalt in diesem Jahr gerne eine Auszeit in diesem Wellnessbereich vor.

Die Etappen von und nach Hannover können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-hannover--schwarmstedt-etappe-121-1-alternativroute/23399397/

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-schwarmstedt--verden-etappe-122-1-alternativroute/23400067/

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-verden--bremen-etappe-123-1-alternativroute/23400408/

Tagesbericht 03.10.2017

Ankunft: Bremen

Hotel: Best Western Hotel Bremen East

Tag 9 | FINALE 04.10.2017 Mittwoch - Treffpunkt für Mitradler

Startort: Bremen
Hotel: Best Western Hotel Bremen East | August-Bebel-Allee 4 | 28329 Bremen | t: 0421 2387 834 | e: info(at)bremen-east.bestwestern.de | www.bestwestern.de/hotels/Bremen/Best-Western-Hotel-Bremen-East

Abfahrt: 09:30 Uhr am Hotel

Das großzügige Best Western Hotel Bremen East liegt im Stadtteil Vahr ganz in der Nähe des Rhododendron-Parks. Im Hotel gibt es ein Bistro, ein Restaurant und einen kleinen Fitnessraum. Insgesamt stehen 146 großzügige und moderne Zimmer zur Verfügung. Bremen verfügt über eine Vielzahl gut ausgeschilderter Radwege, auch direkt am Hotel vorbei. Aufgrund der über 110 Parkplätze eignet sich das Haus auch für einen längeren Aufenthalt, um von hier aus beispielsweise Tagestouren in die Umgebung von Bremen zu unternehmen. Wir freuen uns auf unseren Besuch und senden viele Grüße an die Hotelleitung und das Team vor Ort.

Die Etappen von und nach Bremen können Sie zum Nachfahren downloaden oder per QR-Code-Scan direkt auf Ihr Mobilgerät laden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie Ihre Wunschetappe aus:

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-bremen--zeven-etappe-124-1-alternativroute/23406939/

https://planung.schleifenroute.org/de/tour/fernradweg/schleifenroute-de-zeven--hamburg-etappe-125-1-alternativroute/23407098/

Tagesbericht 04.10.2017

Heute Abend endet die Radtour 2017 mit einem gemeinsamen Abendessen der Teammitglieder und Pink Ribbon Deutschland in unserem Hotel in Hamburg.

Allen Mitlesern ein herzliches Dankeschön für das Interesse an der Pink Ribbon Radtour 2017 und vielleicht sehen wir uns an dieser Stelle zur großen Pink Ribbon Radtour 2018 wieder. Wir würden uns freuen!

Ankunft: Hamburg

Hotel: 

Tag 10 | 05.10.2017 Donnerstag - Treffpunkt zur Verabschiedung

Ort: Hamburg
Hotel:

Abreise: Die inzwischen sechste Pink Ribbon Deutschland Radtour geht heute zu Ende. Über 1.200 Kilometer in 8 Tagen wurden bewältigt. Wir bedanken uns bei unseren Teammitgliedern und deren Familien für die Zeit, die jeder einzelne von euch für diese wunderbare Aktion zur Verfügung gestellt hat.

Ein besonderer Dank geht an alle Städte und Gemeinden, sowie alle teilnhemenden Hotels, die durch ihre Unterstützung dazu beitragen, dass die Botschaft der Pink Ribbon Radtour in unserem Land diese Aufmerksamkeit erfährt.

Wenn Sie eine der Hamburg-Etappen nachfahren wollen, steht Ihnen unser Planungstool zur Verfügung. Einfach Link anklicken und eine der Routen auswählen. Sie können die Routen direkt downloaden oder per QR-Code-Scan auf Ihr mobiles Gerät laden und loslegen:

https://planung.schleifenroute.org/de/suche/?cat=all&q=Hamburg