1200 Kilometer und 7500 Höhenmeter ...

... auf dem Rad durch Deutschland - für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit!

Jeder kann mitmachen bei der Radtour, die schon zum sechsten Mal in Folge von Pink Ribbon Deutschland und vielen Partnern und Unterstützern organisiert wird.

 

Links die Strecke beim Start - der graue Schenkel der Schleife wird nun vom Pink Ribbon Radteam in 10 Tagen pink gefüllt!

Unterwegs werden pinke Schleifen und Infomaterial verteilt.

Ivana ist zum ersten Mal dabei und freut sich sehr auf die Pink Ribbon Radtour 2017.

Vom 26. September bis 4. Oktober 2017 führt die Pink Ribbon Radtour durch Deutschland.

Neben dem mit fünf Radlerinnen und Radlern aus Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg und Berlin fest besetzten Pink Ribbon Radteam erwarten die Organisatoren wieder etliche Tagesmitradler aus Kommunalpolitik, Verwaltungen, Unternehmen, Charity-Organisationen und der Bevölkerung.

Die Radler füllen mit ihrem Einsatz die über Deutschland gelegte rosa Schleife als weltweit bekanntes Symbol der Brustkrebssensibilisierung und radeln in den Brustkrebsmonat Oktober hinein. Hunderte Freizeitradler haben mit ihren Kilometerspenden unter www.schleifenroute.de symbolisch bereits Vorarbeit geleistet.

Zielsetzung der ungewöhnlichen Aktion:
Die Botschaft der wichtigen Früherkennung von Brustkrebs zu verbreiten und die Menschen zu motivieren, selbst aktiv zu werden für die eigene Gesundheitsvorsorge. Denn dafür ist Bewegung ein wichtiger Aspekt – nach Angaben der Deutschen Krebsgesellschaft kann regelmäßige Bewegung dazu beitragen, Krebserkrankungen vorzubeugen. Aktive Menschen können demnach ihr Brustkrebsrisiko durchschnittlich um 20 bis 30 Prozent senken.

Das Besondere: Jeder kann selbst mitmachen!
Ganzjährig mit individuellen Touren und unserer Tourenplanungsseite www.schleifenroute.de sowie zwischen 26. September und 4. Oktober mit der Begleitung unserer Teamradler auf einer Etappe. Die jeweils aktuellen Informationen zur Pink Ribbon Radtour und die täglichen Treffpunkte für Tagesmitradler werden online auf www.pinkribbon-radtour.de bekannt gegeben. Während der Radtour 2016 erfolgten über 900.000 Zugriffe auf die Erlebnisse im Tourtagebuch auf der Webseite und im Facebookauftritt von Pink Ribbon Deutschland.

Die Strecke:
Start am 26. September 2017
München > Aindling > Ansbach > Würzburg > Fulda > Melsungen > Höxter > Hannover > Bremen > Hamburg
Finale am 4. Oktober 2017

www.pinkribbon-radtour.de