Filmkunst mit Penélope Cruz

Erneut gibt es eine Kooperation mit Pink Ribbon Deutschland für einen Film, bei dem es um das Thema Brustkrebs geht. "MaMa - Der Ursprung der Liebe" lautet der Titel des Werks von Julio Medem, in welchem Penélope Cruz die Hauptrolle spielt und eine herausragende schauspielerische Leistung abliefert.

Magda (Penélope Cruz), die Mutter eines kleinen Sohnes, verliert nach der Krebsdiagnose zwar eine Brust, doch sie findet dafür etwas anderes: Eine neue Liebe. Sie stürzt sich in ein neues Leben und vermag es dabei, allen, die ihr auf ihrem Weg begegnen, Hoffnung und Freude zu schenken. Eine Geschichte über die Schönheit des Lebens und die unermessliche Liebe für die eigenen Kinder, die bis und über den Tod hinaus geht. Kinostart in Deutschland ist am 30. Juni 2016. Hier geht es zum Trailer des Films.

Der Kinofilm ist komplex - er behandelt diverse Problemstellungen, die Magda und die anderen Protagonisten des Films in ihrem Leben zu meistern haben. Die Brustkrebserkrankung spielt eine eher symbolische Rolle bzw. dient als Metapher. In Deutschland wird die umstrittene ungeschnittene Fassung gezeigt, inklusive der Szenen aus dem Club „Origen del Mundo“.

In Kooperation mit MFA+ FilmDistribution dürfen wir 5 x 2 Kinotickets vergeben! Die Tickets loben wir in Kürze auf Facebook aus, sie sind einlösbar in allen deutschen Kinos, in denen der Film gezeigt wird. Mitmachen ist ganz einfach!