Neue Pink Kitchen Sommer-Rezepte

Da sind sie - unsere Pink Kitchen Sommerrezepte mit Lieblingszutaten von Franziska Knuppe, Regina Halmich und Janne Friederike Meyer-Zimmermann. Lecker!

Fotos: Esther Haase; Guido Weber

Mit der „Pinken Küche“ hat Pink Ribbon Deutschland in diesem Jahr ein neues Projekt gestartet, das Gesundheitsvorsorge durch ausgewogene Ernährung in den Fokus rückt. Pro Jahreszeit werden unter dem Motto Pink Kitchen drei leckere und gesunde Rezepte, entwickelt von Philips Chefkoch Guido Weber, veröffentlicht. Die Ideen hierzu liefern die prominenten Botschafterinnen von Pink Ribbon Deutschland - mit ihrer jeweiligen Lieblingszutat und ihrer ganz persönliche Geschichte dahinter.

Aktuell sind dies:

Franziska Knuppe: "Ich liebe Dill und habe ihn schon als kleines Kind im Garten meiner Oma geerntet und ihr zum Kochen ins Haus gebracht! Es ist einfach ein frisches Kraut, beispielsweise in Quark und Pesto, oder man kann es auch zum Marinieren nehmen. Gerade zu Fisch finde ich Dill hervorragend."

Regina Halmich: "Ich liebe es zu reisen und Neues kennenzulernen. In Indien war ich überwältigt von all den Eindrücken, die auf mich einstürmten. Ich habe dort auch neue Speisen und Gewürze kennen- und schätzen gelernt, z.B. Ingwer und Koriander. Liebend gern bereite ich Fisch- und Geflügelgerichte mit diesen wunderbaren Zutaten. Gut zu wissen, dass die scharfe Knolle des Ingwers nicht nur lecker ist, sondern auch Schmerzen lindern kann. Und Koriander wird auch noch die wunderbare Eigenschaft zugeschrieben, bei der Ausleitung von Giftstoffen förderlich zu sein."

Janne Friederike Meyer-Zimmermann: "Der köstliche Geruch von Vanillezucker erinnert mich an die Zuckerwäffelchen, die es immer zu Weihnachten bei meinen Eltern gibt. Ich freue mich das ganze Jahr über auf den Beginn der Adventszeit, weil meine Mutter mir bis heute einen Adventskalender mit selbstgebackenen Zuckerwäffelchen macht. Aber auch im Sommer genieße ich gerne den vertrauten Geschmack aus meiner Kindheit!"

Gesunde Ernährung ganz einfach in den Küchenalltag integrieren
Ob fit in den Frühling oder gestärkt durch den Winter – den Pink Kitchen-Rezepten ist eines gemeinsam: Sie tun Körper und Seele gut, sind schnell zubereitet und auch noch lecker. Das ist wichtig, denn Essen macht nicht nur glücklich, sondern kann auch dabei helfen, gesund zu bleiben.

Hier geht es zu allen Rezepten.