|   mitmachen

Dreifach gegen Krebs

Nach ihrer eigenen Brustkrebserkrankung macht Dana Holzner anderen Frauen Mut und gibt Tipps zu Bewegung, Ernährung und Entspannung.

 

Foto: Markus Haag

Nachdem sie selbst vor zwei Jahren an Brustkrebs erkrankte, machte sich die heute 35-jährige Dana Holzner auf die Suche nach Empfehlungen für ihren Alltag, um das eigene Gesundwerden zu unterstützen und darüberhinaus grundsätzlich mehr für ihre Gesundheit zu tun. Entstanden ist das Programm „#healandshine by DANAKA“, das ab dem 4.2.22 (Weltkrebstag) veröffentlicht wird.

Dana Holzner engagiert sich als Mutmacherin für Pink Ribbon Deutschland und hat entschieden, dass 10 Prozent der Einnahmen ihres neuen Programms an Pink Ribbon Deutschland gespendet werden. „Die Pink Ribbon Botschafterinnen, allen voran Sylvie Meis, haben mir viel Kraft und Mut gegeben. Jetzt möchte ich so jemand für viele andere Frauen sein und zugleich die wichtige gemeinnützige Arbeit von Pink Ribbon Deutschland unterstützen.“

„Durch meine Brustkrebserkrankung hat sich viel für mich geändert, ich habe mich verändert. Ich hatte plötzlich mit Ängsten zu tun, die ich vorher nicht kannte. Das hat mich dazu gebracht, eine Yogaausbildung zu beginnen und eine Weiterbildung zur Atemtrainerin zu machen. Das war meine Möglichkeit, die Angst immer wieder selbst ‚wegatmen‘ zu können“, so Dana Holzner. Ein weiterer Schritt auf ihrem Weg war die Beschäftigung mit dem Thema Ernährung. Dana Holzner packt die Dinge tatkräftig an und aus dem eigenen Interesse wurde schließlich eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin. Der vorerst letzte Punkt auf ihrer Reise war die Ausbildung zur Personal Trainerin. Eine logische Konsequenz im Rahmen der drei Säulen: Bewegung, Ernährung und Entspannung. „Ich habe das Beste aus allen drei Ausbildungen herausgepickt, das, was mir selber geholfen hat, und in einem Online-Programm zusammengefasst – #healandshine by DANAKA“, erklärt Dana Holzner.

Das Programm bietet 30 Tage lang täglich 3 Tipps, jeweils einen aus den drei Bereichen. Anschließend gibt es Wochenpläne und Hinweise dazu, wie man es schaffen kann, dies alles langfristig in den eigenen Alltag zu integrieren. Die Tipps werden in einem Videotagebuch detailliert und ausführlich erläutert, sodass sie einfach nachzumachen sind.

Für wen ist das Programm geeignet?
Dana Holzner: „Grundsätzlich können die Tipps jedem Menschen helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Mir liegt besonders am Herzen, Frauen nach einer Krebsbehandlung dabei zu unterstützen, wieder möglichst stark, fit und gesund zu werden!“

Kosten: 99 Euro (inkl. Spende an Pink Ribbon Deutschland)
buchbar ab 4.2.22 unter www.dana-ka.de